Über den Verein


Verbandszeitschrift „Gartenfreund“

Ausgabe Juni

Liebe Gartenfreunde. Bitte informiert euch auch weiterhin über alle Termine und Bekanntmachungen auf www.kgv-fortuna.de und in unseren Schaukästen.

Im Juni wollen wir besonders die Sauberkeit in den Außenbereichen der Gärten kontrollieren. Bitte säubert die Außenbereiche eurer Gärten, das vermittelt gleich ein schöneres Erscheinungsbild. Dazu gehört der anliegende Fußweg, der in manchen Bereichen schon total mit Wildkraut bewachsen ist.                        Ein besonderes Ärgernis ist in letzter Zeit das Entsorgen von Müll aller Art in anderen Gärten und auf Stadtgelände. Wir bitten euch im Bezug darauf um besondere Aufmerksamkeit, die Entsorgung kostet uns viel Geld und das ist unser aller Geld !

In der Hoffnung auf einen schönen Sommer :„bleibt gesund“ und mit Abstand seid ihr uns die liebsten Gartenfreunde !

Sabine Spruth


Ausgabe Mai

Liebe Gartenfreunde. Bitte informiert euch weiterhin über alle Termine und Bekanntmachungen auf www.kgv-fortuna.de und in unseren Schaukästen an den Eingängen. Der Mai ist gekommen und nach den Eisheiligen kann es mit Elan an die Gartenarbeit gehen. Hoffentlich belohnt uns das Wetter dieses Jahr mit einem wunderschönen Sommer – das haben wir uns verdient. Der Mai ist bekannterweise für uns Kleingärtner der arbeitsintensivste Monat im Gartenjahr, dafür belohnt uns die Natur in diesem Monat mit besonderem Wachstum. Der Rhabarber kann schon jetzt in guten Lagen geerntet werden und die ersten Radieschen und Salate bereichern unseren Speiseplan. Denkt bitte daran, dass jeder Garten laut Satzung auch eine Anbaufläche für Gemüse, Obst ect. haben soll, Ratschläge und Hinweise könnt ihr dazu auch von unseren Fachberatern bekommen. auch „bleibt gesund“ und mit Abstand seid ihr uns die liebsten Gartenfreunde !

Sabine Spruth


Ausgabe April

Liebe Gartenfreunde und -freundinnen. Unter www.kgv-fortuna.de könnt ihr euch über alle aktuellen Themen, die nächsten Termine für Sprechstunden, Jahreshauptversammlung, freie Gärten und alles Wichtige informieren, auch die Schaukästen an den Eingängen versuchen wir immer auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn das Wasser angestellt wird, beachtet bitte das vor 14 Uhr kein Wasser entnommen wird, um Beschädigungen an den Leitungen durch den Winter o.Ä. rechtzeitig zu finden. Die Pflichtstunden können unter Einhaltung der Abstandsregeln laut Plan abgeleistet werden – wir hoffen auf rege Beteiligung. Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, wurde der Randbereich unserer Gartenanlage im Bereich der Eisenhüttenstraße von der Stadt komplett gereinigt. Alle Bäume und Sträucher sind entfernt worden. Dort soll nun ein Naturzaun entstehen. Leider wurde dabei festgestellt, das von einigen Gartenfreunden Müll und Ähnliches bequem über den Zaun auf Stadtgebiet entsorgt wird. Auf diese Gartenfreunde kommen nun Bußgeldbescheide zu – wir hoffen, dass so Etwas in Zukunft nicht mehr geschieht. Noch einmal zur Erinnerung: alle Um- und Neubauten im Garten müssen vom Vorstand genehmigt werden, ansonsten müssen sie wieder entfernt werden. Wir wünschen euch Allen einen schönen Garten-Frühling !

Sabine Spruth


Ausgabe März

Liebe Gartenfreunde. Wie ihr vielleicht gemerkt habt, sind wir endlich auch wieder im Internet präsent. Unter www.kgv-fortuna.de könnt ihr euch über die nächsten Termine für Sprechstunden, Jahreshauptversammlung, freie Gärten ,Wasser anstellen ect. und alles Wichtige informieren, natürlich auch in unseren Schaukästen an den Eingängen. Nun geht es wieder so richtig los. Schon in diesem Monat kann man beginnen den Garten für das Jahr vorzubereiten. Hochbeete kann man jetzt schon vorbereiten und einige geeignete Gemüsesorten aussähen. Auch Obstbäume können bei guter Witterung noch gepflanzt werden. Bitte beachtet beim Erstschnitt die Heckenhöhe von 1,30 m und auch in der Breite gibt es Grenzen ! Auf Ordnung und Sauberkeit werden wir jetzt besonders achten. Alle „Müllkippen“ müssen rigeros entfernt werden. Bitte denkt daran, alle Um- und Neubauten im Garten müssen vom Vorstand genehmigt werden, ansonsten müssen sie wieder entfernt werden. Wir freuen uns auf ein schönes Gartenjahr, „bleibt gesund“ und mit Abstand seid ihr uns die liebsten Gartenfreunde !

Sabine Spruth


Ausgabe Februar

Die nächsten Termine für Sprechstunden, die Jahreshauptversammlung ect. entnehmt bitte weiterhin den Schaukästen, dank Corona ändert sich ständig etwas. Ihr könnt euch jetzt auf unserer Seite www.kgv-fortuna.de über Aktuelles und alle Dinge rund um unseren Verein informieren. Nun haben wir schon Februar und das aktive Gartenjahr rückt näher. Man sollte schon jetzt anfangen den Grundstein für ein gutes Gartenjahr zu legen. Bei anhaltend frostfreien Tagen können die Rosen und Obstbäume beschnitten werden. Das Vorkultivieren aus Samen kann beginnen und die überwinterten Geranien können umgetopft und beschnitten werden. Jeder sollte nun den Unrat beseitigen und Ordnung schaffen – so startet es sich gleich leichter ins neue Gartenjahr. Auch gibt es große und kleine Aufgaben im Verein zu erledigen und wir hoffen dieses Jahr auf eine rege Beteiligung an den Pflichtstunden. Vielleicht kann der Eine oder Andere sich auch eine ehrenamtliche Tätigkeit im Verein vorstellen ?

„bleibt gesund“ und mit Abstand seid ihr uns die liebsten Gartenfreunde !

Sabine Spruth


Ausgabe Januar

Die nächsten Termine für Sprechstunden, Jahreshauptversammlung ect. entnehmt bitte den Schaukästen, auf Grund von Corona ändert sich leider ständig etwas. Ein neues Jahr hat begonnen und wir hoffen ,ihr seid alle gesund und munter hinein gekommen. Wir alle freuen uns schon auf ein schönes Gartenjahr. Im Vordergrund steht dieses Jahr Ordnung und Sauberkeit und eine positive Außendarstellung. Wir wollen bei Vielen die Liebe zum Kleingarten wecken. Es gibt große und kleine Aufgaben im Verein zu erledigen und wir hoffen auf eine rege Beteiligung an den Pflichtstunden Vielleicht kann der Eine oder Andere sich auch eine ehrenamtliche Tätigkeit im Verein vorstellen ? Viele Hände schaffen viel ! Auf Wunsch unserer Mitglieder wurde der Parkplatz am Wald gegen unrechtmäßiges Abstellen von Fahrzeugen gesichert, leider wurde im letzten Jahr mehrmals das Schloss zerstört. Wir hoffen auf die Aufmerksamkeit und Mitarbeit aller ,das dies in diesem Jahr nicht mehr passiert.Wir wünschen euch allen:„bleibt gesund“ und mit Abstand seid ihr uns die liebsten Gartenfreunde !

Sabine Spruth



Ausgabe Dezember

Die nächsten Termine für Sprechstunden, Jahreshauptversammlung ect. entnehmt bitte den Schaukästen und hier auf der Homepage, auf Grund von Corona ändert sich leider ständig etwas. Ein neues Jahr beginnt bald und wir hoffen das ihr alle gesund und munter hinein kommen werdet. Wir alle freuen uns schon auf ein schönes Gartenjahr.

Im Vordergrund steht im Jahr 2021 Ordnung, Sauberkeit und eine positive Außendarstellung. Wir wollen bei Vielen die Liebe zum Kleingarten wecken. Es gibt große und kleine Aufgaben im Verein zu erledigen und wir hoffen auf eine rege Beteiligung an den Pflichtstunden Vielleicht kann der Eine oder Andere sich auch eine ehrenamtliche Tätigkeit im Verein vorstellen ? Viele Hände schaffen viel !

Auf Wunsch unserer Mitglieder wurde der Parkplatz am Wald gegen unrechtmäßiges Abstellen von Fahrzeugen gesichert, leider wurde im letzten Jahr mehrmals das Schloss zerstört. Wir hoffen auf die Aufmerksamkeit und Mitarbeit aller ,dasdies in diesem Jahr nicht mehr passiert.

Wir wünschen euch allen:„bleibt gesund“ und mit Abstand seid ihr uns die liebsten Gartenfreunde !

Sabine Spruth

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Verwendung der Webseite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung